Freitag, 29. September 2017

Beach Bag- Ebook von The Crafting Cafe mit Verlosung




Ich durfte wieder eine Tasche zur Probenähen und zwar für die liebe Sonja von The Crafting Cafe 

Den tollen Schnitt gibt es in 2 Größen für Erwachsene un Kinder und ihr könnt ihn HIER und HIER käuflich erwerben! Auch eine ideale Tasche für Männer ! 


Ich habe die Kinderversion genäht 



Von den Farben her durfte sie schon bischen cooler sein




Die ganze letzte Badewoche als wir zum See gingen hat die Beach Bag uns begleitet




Die Vordere Tasche kann noch unterteilt werden und es gibt noch eine andere Variante zum verschließen 



Gleich nach dem die Schwimm und Freibad-Saison beendet war wurde die Tasche umgepackt und darf nun jeden Montag mit zum Handball! 







Nächstes Jahr brauch ich auch so ein Alles-Muss-mit Beachbag denn es ist gut die Hände frei zu haben !





So aber nun der Knaller! Ich darf ein Ebook der tollen Tasche verlosen! (und zwar das große Kombi Ebook mit allen beiden Schnitten) 

Na ist das nichts? Dann also hier einfach Kommentar hinterlassen! (Bitte falls keine Email hinterlegt ist die Email Adresse im Kommentar mit reinschreiben! ) Die Email Adresse gebe ich dann an Sonja weiter die es euch dann zusendet ! 

Das Gewinnspiel startet heute bis 3.10   20 Uhr 


Es gibt auch ein Lookbook, da solltet ihr unbedingt mal reinschauen 





GLG Silke 

Adventskalender Wichteln

Als ich letzten Freitag gelesen habe das heute Anmeldung ist hab ich mir extra vermerkt das ich es nicht vergesse




Nun aber schnell bei Janny und Katha bewerben! 


Dieses Jahr hab ich ja mal eher langsam gemacht und mich nicht bei jedem Sew Along und bei jedem Wichteln mitgemacht weil es mir echt zu stressig wurde! Aber beim Adventskalender will ich wieder dabei sein.


Mmmh was mag ich was geht gar nicht ? Also neben Stoffen und Nähsachen mag ich auch schöne Papiere und Bastelsachen und richtige No Gos hab ich eigentlich auch nicht! Sollte aber nicht zu kitschig sein... Allergien hab ich auch nicht ;-)

Drum schnell einen Platz sichern 


GLG Silke 

Dienstag, 26. September 2017

Kindle-Hülle....


.... vielleicht bald die DEINE?! Aber dazu später mehr 




Gerade heute entstanden, die lassen sich ja echt schnell nähen und da heute die Sonne scheint lässt sie sich auch ganz gut draußen fotografieren 





Mit Sonne sind wir dann auch schon beim richtigen Thema!  Ich habe euch ja am Sonntag das neue Buch von Michelle Schrenk vorgestellt: "Wann immer ich die Sonne sehe" Wer es verpasst hat kann HIER noch mal reinlesen 

Der Knaller ist das es das Buch momentan noch zum Einführungspreis von nur 99,- Cent gibt!

Ich kann es euch nur empfehlen! 




So warum kann diese Hülle bald euch gehören ? 

Die liebe Michelle macht auf ihrer Seite(klick hier) bei Facebook ein Gewinnspiel zur Veröffentlichung und ich sponsere die Hülle als Gewinn !!!! Da es wahrscheinlich erst abend oder morgen online geht - einfach immer mal reinschauen! Die liebe Michelle hat sicher ein tolles Paket zusammengestellt ! 


 Also wenn sie euch gefällt dann schaut bei Michelle rein 



Ach ja die Plottdatei ist von Kleine Göhre design.... hab die Datei Lesen mit der Sonne aus Moodboster gemixt 


Verlinkt bei  Creadienstag, HoT und den Dienstagsdingen 


So euch dann einen schönen sonnigen , kreativen Creadienstag,, ich schnapp mir mal jetzt meinen Kindle und relaxe 



Ganz liebe Grüße 

Silke 



Sonntag, 24. September 2017

Wann immer ich dich Sonne sehe

Wie in meinem letzten Post "angedroht" will ich in meinem Blog neben dem nähen und dem sonstigen Kreativ sein auch mehr über Bücher  schreiben! Aus diesem Grund gleich mal eine Buchrezension 







Klappentext :


"Wann immer du die Sonne siehst, bin ich bei dir: Achte auf die Zeichen, dann findest du selbst in der tiefsten Schwärze der Nacht eine helle Sonne."
Mia ist sauer auf das Leben, schließlich hat es ihr Kai genommen,ihre große Liebe. Überhaupt glaubt sie weder an Zeichen noch daran, dass die Sonnenkette, die Kai ihr hinterlassen hat, in der dunklen Zeit für sie leuchten kann. In dem Glauben, alles im Leben verloren zu haben, vergräbt sie sich in ihrer Trauer. Doch dann erhält sie einen Brief mit einer Aufgabe, die nicht nur Hannes mit seinen warmen braunen Augen in ihr Leben bringt, sondern alles von Grund auf verändert. Auf der Suche nach der Sonne geschehen einige Wunder. Doch ist Mia wirklich bereit, ihr Herz dafür zu öffnen? Und gibt es im Leben eine zweite Chance auf Glück? Der neue tief berührende Roman der Erfolgsautorin Michelle Schrenk handelt von Verlusten, von der Liebe und der Hoffnung auf das Glück, das uns auch dann leuchtet, wenn es längst verloren scheint.


Darum geht es:

Mia hat ihre große Liebe verloren und ist tief in ihrer Trauer gefangen.Nichts scheint das Leben mehr lebenswert zu machen.Sie ist der Meinung das die Sonne in ihrem Leben mit Kai verschwunden ist,aber als sie am tiefsten Punkt angelangt ist kommt ein Brief mit einer Aufgabe ins Spiel 
Hannes der sich als Schutzengel entpuppt, wird Teil ihres Lebens und bringt Mia langsam die Sonnenstrahlen  ins Dunkel zurück 

Aber ist Mia auch bereit, Hannes in ihr Leben zu lassen und sich ihm zu öffnen ?


Mein Fazit : 

Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar bekommen und wollte nur "kurz" mal reinlesen! Nach 3 Stunden mit Mia und Hannes war nicht nur das Buch , sondern auch die Papiertaschentücher zu Ende

"Wann immer ich die Sonne sehe" ist ein Buch der von großen Verlust erzählt aber auch wie trotz Dunkelheit die Hoffnung auf Glück zuletzt stirbt
Man leidet mit Mia mit, die ihre große Liebe verlor und der auch sonst das Leben im Moment nicht gerade gut mitspielt. 
Man verliebt sich beim Lesen aber  auch in Hannes dem netten Typen mit den tollen braunen Augen, der sich trotz Mias Vorgeschichte in ihr Leben und in ihr Herz schleicht 


Das ist mein 4. Buch von Michelle Schrenk und ich muss sagen ich bin Fan von ihrem Schreibstil und das ist definitiv nicht das letzte Buch der Autorin das ich lesen werde! 
Ich mag ihre Bücher auch aus dem Grund weil (zumindest alle die ich gelesen habe) mit der Stadt Nürnberg zu tun haben. Ich war schon oft in Nürnberg und freue mich jedes Mal wenn ich von einer Sehenswürdigkeit oder einem Ort lese den ich wiedererkenne. 
Michelle Schrenk hat es geschafft das ich ganz fest überlege mal eine Stadtführung in Nürnberg zu buchen, denn in ihren Büchern macht sie einem totale Lust auf Nürnberg und seine Geheimnisse

Ich kann das Buch nur empfehlen (und auch das unbedingt Taschentücher in der Nähe sind)


Das Ebook bekommt ihr HIER für kurze Zeit zum Einführungspreis!

Das Taschenbuch erscheint in Kürze


Ganz viel Spaß beim lesen

GLG Silke 











Dienstag, 19. September 2017

Bücherliebe

Ulrike hat ihren ihren Blog grad die Buchwoche  bei der man sich auch verlinken kann und sein Bücherregal zeigen kann!

Da hab ich mal über meine eigene Buchliebe nachgedacht !

Lesen ist das was mich von meinen Hobbies schon am allerlängsten begleitet, eigentlich schon immer - also seit ich lesen kann. Damals wurden die Wochenenden vormittags im Bett verbracht und es wurde gelesen gelesen gelesen ... Meine Mutter ist auch eine Leseratte so das immer was zum lesen im Haus war, ob selber gekauft oder aus der Bücherei ! Bis heute lese ich sehr viel.

Seit Weihnachten 2015 habe ich nun einen Ebook Reader gegen den ich mich am Anfang total gewehrt habe, aber wenn man in jedem Urlaub 7-10 Bücher liest dann wird das auf die Dauer ganz schön viel Gepäck !

Meinen Kindle würde ich jetzt auch nicht mehr hergeben wollen! Seit 1 Jahr und 9 Monaten hab ich nun schon 160 Bücher drauf und ich stell mir grad mal vor das ich für die alle einen Platz finden müsste, ha ha



Ein richtiges Regal gibt es leider nicht mehr, denn mein "neues" Hobby nähen und kreativ sein hat die Bücher in einen Schrank verbannt und die nicht so schönen auf den Dachboden 



Drum ist es in dem Schrank auch nicht so ordentlich wie früher im Regal



Irgendwie seltsam das ich mein liebstes Hobby eigentlich noch nicht so zum Thema im Blog gemacht habe, begleitet es mich doch schon fast 34 Jahre. Erst einmal gab es eine Buchrezesion! 


DAS MUSS SICH ÄNDERN

Oder wie seht ihr das ? 

So ich schick meine Bücher mal zu Ulrike 

Euch einen tollen Tag

Ganz liebe Grüße Silke 


Montag, 18. September 2017

Tauschereien und Deko-Erweiterung


Wie ja seitlich auch in meinen Blog zu erkennen tausche ich sehr gerne !

Meine liebe Arbeitskollegin kann sehr gut malen (und das was sie für mich gemalt hat war nur ein PIPIFAX). Ich habe mir meinen Muckibär in schwarzweiß gewünscht der ins Nähzimmer kommen soll! Aber momentan steht es noch im Wohnbereich










So süß! Weil ich es nicht umsonst wollte habe ich ihr ein Kosmetiktäschchen genäht mit einem Einhorn drauf ! Recycelt wieder aus einer alten Jeans 





Dann hab ich noch einen Tausch mit Gabi von Stich Schlinge gemacht aber das zeig ich euch noch 




Dann hab ich meine Deko noch ein bischen verändert! Mucki und ich waren gestern nachmittag im Wald und danach waren wir beide Kreativ ! Ich habe mal versucht ein Moosherz zu machen! 

Ich denke meine Deko ändert sich noch ein paar mal aber momentan find ich einfach zuviel an Inspiration , aber gibt schlimmeres oder ? 











Euch noch einen schönen Abend 


Ganz liebe Grüße 

Silke 


Ich verlink mich heute mal bei den Montagsfreuden 

Donnerstag, 14. September 2017

Heinrich bringt es heim !

                               Ich hab ne Neue - eher einen Neuen! Den Heinrich nämlich!



Heinrich ist ein Freebook unt ihr bekommt ihn bei "Was eigenes"


Das tolle an meinem Heinrich ist das er komplettes Upcycling ist! Schon wieder ein Projekt aus den alten Mustervorhängen die ich geschenkt bekommen habe und der Gurt ist ein alter Taschengurt den ich noch in meinen Schubladen endeckt habe 

Und schwupp schon ist ne neue Tasche fertig! 




Ich bin ja ein Taschenjunkie und in meinen Auto sind auch immer meine 2 Markttaschen und diverse Beutel für den kleinen Einkauf! Heinrich darf mich nun auch begleiten wenn es mal wieder spontan auf Shopping Tour geht ! So was passiert ja schnell mal hihihi 


Ihr seht also die geschenkten Vorhänge werden verwertet und da wartet noch mehr im Keller auf mich ! Nach und nach wandert es dann in mein Nähzimmer ! 


Heute schick ich meinen Heinrich zu RUMS 

Euch noch einen schönen Tag! 

Ganz liebe Grüße

Silke 


Dienstag, 12. September 2017

Kissen - meine Leidenschaft

Nichts näh ich so gern (und kauf) ich so gerne wie Kissen! Es geht schnell und verändert die Couch oft total .Im Moment steh ich total auf schwarz/weiß wie man erkennen kann 

Ich liebe mein neues Kissen (mein Mann meinte nur : NOCH EINS?) Aber ich finde viele Kissen braucht die Couch! Ich finde es einfach total kuschelig 

Übrigens ist es das 3. Projekt das aus den Mustervorhängen entstanden ist die ich von meiner Freundin geschenkt bekommen habe (neben der Kosmetiktasche und meiner Arbeitstasche )







                            Von der Rückseite sieht es so aus und ich wechsel einfach immer :-)



Es ist allerdings immer noch nicht das letzte Projekt in Sachen Vorhang! Eins ist noch entstanden aber dazu mehr in den nächsten Tagen! Ich steh ja voll auf Upcycling und es freut mich das aus den Mustern noch so tolle Dinge enstehen und sie nicht auf den Müll landen mussten 


Heute ging ja die Schule in Bayern wieder los und das bedeutet das ich wahrscheinlich in nächster Zeit wieder mehr vormittags zum nähen kommen werden!

So euch einen schönen Tag noch , ich muss leider in den Spätdienst aber schon wieder Aussicht auf ein paar freie Tage


Mein neues Lieblingskissen schick ich heute zum Creadienstag, zu HoT und zu den Dienstagsdingen


Ganz liebe Grüße

Silke

Montag, 11. September 2017

Herbstkind Sew along


Ich habe schon den Stoff gewählt ... bestellt ... oder er ist noch nicht da ... 
Habe mich für einen Schnitt entschieden ... oder kann mich nicht entscheiden ... 
Habe bereits das Schnittmuster gedruckt/abgemalt ... 
oder habe sogar schon den Stoff zugeschnitten?

Diese Fragen hat Bea an uns zum 2 Blogtermin vom Herbstkind Sew along ! 

Mmmh und ich muss sagen in meinen Kopf herrscht Chaos PUR!

Erst wollte ich ja eine Probejacke meiner allerersten Jacke überhaupt nähen! Und zwar aus Fleece, gleich mal gestöbert und auch Fleece gefunden



ABER !!! Ich hab keine Ahnung ob ich es machen soll oder nicht! So unentschlossen war ich schon lange nicht mehr! Vor allem kapiere ich bei der einfachen Jackenversion die Anleitung nicht so ganz...also doch nach Video nähen und doppeln?


Mmmmh oder doch gaaannnnnz anderer Stoff? Ich hatte da nämlich eine Idee von der ich anfangs auch total begeistert war! Ich habe meine uralte Jacke gefunden die ich als Jugendliche anhatte! Sie ist Top in Schuss und ich überlege das ich sie zerstückel (hab sie schon mindestens seit 20 Jahren nicht mehr an ) Aber bring ich da auch alle Teile raus???? (Ich denke mal bei Farbenmix reicht 122/128 weil es meist ja recht weit ist! Muss ich mal messen )  Ihr seht ich bin so unentschlossen :-(


Wie es den anderen geht seht ihr HIER 

Freitag, 8. September 2017

Der Herbst naht in großen Schritten


Vor kurzen sind wir noch in den See gesprungen und nun ist der Herbst endgültig da ! Ich hab schon mal angefangen zu basteln ! Eine Girlande! Ihren endgültigen Platz hat sie zwar noch nicht gefunden aber ist auch noch Zeit für die Herbstdeko! Oder habt ihr schon alles ?







Ich hab es mal wieder mit Papier probiert und die neue Datei von Eva (Kleine Göhre ) hat es mir angetan! Der Fuchs ist einfach zu süß ! Auch die Papiere sind einfach toll und ich hab auch noch was angefangen aber das zeig ich euch die Tage 





Mal sehen wo sie am Ende landet! 



So dann steht heute mal wieder Haushalt auf dem Plan (leider) aber was muss das muss! 

Euch einen schönen Tag 

Ganz liebe Grüße Silke