Mittwoch, 31. Mai 2017

Taco Salat

Heute gibt es von mir mal ein Salat Rezept! Lecker zu gegrilltem oder auch einfach  nur mit Baguette







Ich nenn ich einfach mal mexikanischen Schichtsalat oder Taco Salat . Vor einigen Jahren hab ich den mal in ner Zeitschrift endeckt , ihr findet ihn aber auch bei Pinterest oder den bekannten Online Rezeptseiten (z.B Chefkoch)




Du brauchst:

- Paprika (von jeder Farbe 1)

- Salatgurke

- 2-4 Tomaten

- 1 Dose Mais

- 1 Dose rote Kidneybohnen

- 500 g Hackfleisch

- 2 Becher Creme fraiche Kräuter

- 150 g geriebenen Käse

- 1 Tüte Taco Chips

- 1 Flasche Texicana Salsa


Als erstes das Hackfleich krümelig anbraten und mit der halben Flasche Texikana Salsa verrühren und abkühlen lassen . In der Zwischenzeit das Gemüse klein schneiden und der Reihe nach in eine Schüssel schichten. Die zwei Becher Creme Fraiche mit der anderen Hälte der Soße vermischen und über die Bohnen geben . Das kalte Hackfleisch draufgeben. Den Reibekäse drüber und zu guter letzt die Taco Chips. Der Salat lässt sich sehr gut vorbereiten






Ich finde ihn am leckersten wenn er einen halben Tag lang im Kühlschrank durchziehen kann , und auch am nächsten Tag ess ich gerne noch den Rest ,die Tacos sind dann halt nicht mehr ganz so knackig

Leider bin ich mal wieder zu doof meine anderen Kolleginnen vom Blogsommer zu verlinken, drum schaut doch einfach mal auf dem Blogsommer Blog vorbei da seht ihr wer alles zum Stammteam gehört 


Euch noch einen schönen Abend

Ganz liebe Grüße

Silke

Dienstag, 30. Mai 2017

Noch ein Kranz

              " Oh der Kranz ist aber schön geworden" und das kam von meiner Mama!

Meine Mama ist gelernte Dekorateurin und eigentlich hat sie an meiner Deko ja immer was zu verbessern! Aber diesmal wohl nicht! Mein Muschelkranz mit den Hauswurz hat ihr sehr gut gefallen


Im Keller hab ich einen alten Kranz gefunden den meine Tante mir mal gegeben hat! Dekoriert war er mit Osterdeko , aber die war schnell ab !





Mucki hat mir assestiert und meinte dann: MAMA der ist schöner als unserer den geben wir nicht her


Irgendwie kam auch letzten in den Kommis (oder hab ich das geschrieben? Ne oder ?!)- Oh schöner Türkranz! NEIN an die Tür kommt meiner nicht und auch der meiner Mama nicht ...
Da hätte ich viel zu viel Angst das beim Tür auf, Tür zu viel abgeht 

Der Kranz lehnt als Deko vorm Haus an einer Holzkiste 



Und der hier wird auch nicht an die Tür kommen, den meine Mama hat auch ein Großgartenprojekt laufen : mein Papa hat ihr aus alten Steinen eine Mauer gebaut , ich werde sie euch sicherlich mal zeigen! Sieht echt toll aus . Da darf er irgendwo mit hin


Dann hat meine Mama auch noch ein Schild geordert, Nämlich "Draußen nur Kännchen " (den in der Dekomauer steht ein Tisch und Stühle, hihii)  Das ist aber noch in Arbeit





Dann hab ich heute morgen schon einen Spaziergang durch meinen Mini Garten gemacht










                                        Meine Mohnblumen sind seit 2 Tagen offen





 Und hier seht ihr noch mein heutiges Projekt 



Seit einer Woche ist die Terassenüberdachung endlich fertig! Was freu ich mich. Jetzt muss nur noch die Regenrinne angeschlossen werden, deswegen auch schon der "Graben" 
Na dann packen wirs an :-D 



                                   Mein Mann will ja heute fertig werden! HA HA


Meinen Kranz schick ich noch zum Creadienstag und den Dienstagsdingen und bei HoT lass ich mich auch noch schnell sehen bevor ich die Schaufel packe

Beim Blogsommer zeig ich ihn auf alle Fälle auch noch mal :-D

So euch noch einen schönen Tag

Ganz liebe Grüße
Silke

Freitag, 26. Mai 2017

Schnelles Shirt


An der Nähmaschine war ich ja schon länger nicht mehr, und wenn dann lief es schief oder nicht so wie ich wollte. Es wurde also Zeit 


Ich wollte ein schnelles Sommeroberteil nähen und stolperte zufällig über ein süßes Freebook





                                  Das Freizeitsommerobereil von Unsophisticaded Sarah



Super Easy aus 2 Teilen genäht.



Oben ist einfach ein Gummi in den Ausschnitt gezogen! Saum an Ärmel und unten und schon ist es fertig ! Heute nach der Schule wurde dann gleich probiert und für gut befunden 






Das Freebook bekommt ihr HIER 



Ganz liebe Grüße

Silke 



Hier geht es zum Blogsommer Blog 






Mittwoch, 24. Mai 2017

DIY mit Knetbeton





Knetbeton wollte ich schon länger mal testen denn den Kreativ oder anderen Beton kann man ja nur giessen und brauch immer ein Gefäß oder eine Form. Knetbeton ist da anders man kann ihn formen, ausstechen, bestempeln usw . Nach dem ich einige Videos von dem Knetbetonerfinder Miled Ben Dhiaf auf You Tube angesehen habe, stand fest das ich das auch mal testen muss 






 Ein Frosch soll es werden dachte ich und hab mir einen Styropor Kegel und ein Styropor-Medallion besorgt. Beim Kegel hab ich die Spitze abgeschnitten und das Medallion anschließend mit Beton ummantelt

Weiter gings unten um den Kegel alles schön mit Beton 




Mucki hat ein Foto gemacht : " wie du so schön arbeitest,Mama"


Dann bekam der Frosch noch 2 Kugelaugen 



und durfte dann in den kühlen Keller zum trocknen 




                                 Nach 2 Tagen trocknen war der dann bereit zum Bemalen



So dann noch Mund und Augen und ab ins Beet 






Der Plan ist das der Frosch noch einen größeren oder kleineren Kumpel bekommen soll! Aber da muss ich erst nach einem Kegel schauen, aber ich hoffe nicht das er da so einsam bleiben muss


Ich hoffe euch hat mein Knetbeton DIY gefallen denn ich hab vor euch im Blogsommer noch die eine oder andere (Knet)Beton Idee zu zeigen



Dienstag, 23. Mai 2017

Die Frösche sind los

Ich war mal wieder in Sachen Papier unterwegs


           Für meine Pflanzen gab es froschige Deko Windräder, sind die nicht goldig ? Leider sind sie wirklich nur Deko denn sie drehen sich nicht. Aber das ist nicht so schlimm









Dann hab ich auch noch für  Postkarten Nachschub gesorgt , die kann man ja immer mal brauchen








Ich finde die Frösche einfach zuuuuuuu süß! Und ich denke ihr ahnt es schon wär für die Dateien verantwortlich ist ? Genau!!! Zu haben sind die Frösche bei der Kleinen Göhre 

Morgen beim Blogsommer wird es auch noch mal grün und "Froschig" aber nicht aus dem Plotter!
Na neugierig!? Dann schaut morgen hier wieder rein


Ganz liebe Grüße Silke


Verlinkt bei Creadienstag, den Dienstagsdingen und HoT 


Sonntag, 21. Mai 2017

Schilder Giveaway - Die Gewinner

Ich mach es haute kurz und schmerzlos. ich habe die Gewinner der Schilder gezogen!




Meine Gewinner stehen fest! Das Los hat entschieden! Diejenigen die sich nicht für ein Schild entscheiden konnten habe ich abwechselnd in die Töpfe 1-3 gesteckt !



                                                Und hier kommen nun die Gewinner





                   Über das Gartenschild darf sich Birgit vom Kleinen Nähtempel freuen





Bild 2 wandert zu Eva 
(ins Kinderzimmer?!)



Und Paradisisch wirds beim Perlenhuhn



So das waren meine Drei Gewinner 
Ich hoffe ihr freut euch! 

Meldet euch bitte bis spätestens nächsten Sonntag(28.5.2017) bei mir 

(Emailadresse ist hinterlegt  bei "Über mich" )

Dann sag ich noch mal danke bei allen meinen Lesern für die letzten 3 Jahre und nochmal danke das ihr hier auch immer wieder mal reinschaut! 

Euch noch einen schönen Sonntag 

Ich muss leider noch mal zur Nachtschicht , aber das geht auch rum 

Ganz liebe Grüße Silke 


PS : Am Mittwoch geht es mit dem Blogsommer weiter (Ich hoffe es klappt alles so wie ich es mir wünsche, hihihi ) 





Freitag, 19. Mai 2017

Geburtstagswichteln bei Ulrikes Smaating - Das gab es von mir

Was ich bekommen habe hab ich euch ja schon gezeigt aber ich bin euch noch schuldig was ich verwichtelt habe . Ich habe das Geburtstagskind bewichteln dürfen! Leider hat die liebe Ulrike länger warten müssen, das Päckchen war 9 Tage nach Dänemark unterwegs... das hab ich leider bischen unterschätzt



Schoki


selbstgemachte Karte


Und jetzt wisst ihr auch warum ich schmunzeln musste! Denn was ich verschenkt habe, habe ich auch bekommen ! Beim auspacken musste ich echt auflachen 

Dann gab es noch einen genähten Beutel und eine Tasse mit Namen , aber das hab ich vergessen zu fotografieren aber da könnt ihr  sicher bei Ulrike einen Blick drauf erhaschen



Donnerstag, 18. Mai 2017

Deko im Blogsommer :

Gestern hab ich es ja mal wieder nicht auf die Reihe bekommen meinen Blogsommer Post zu schreiben, Mittwoch kommt ja immer so plötzlich( vorbereitete Post gibt es bei mir auch nie- IMMER alles ganz spontan und auf den letzten Drücker ...hüstel)


Aber heute kann ich euch meinen maritim angehauchten Kranz zeigen



Inspiert wurde ich durch die "Gartentage" die neulich bei uns im Nachbarort waren! Da hab ich solche Kränze mit Naturmaterialen und Hauswurz gesehen . Die Kränze gab es auch ohne Deko und da ist gleich einer mitgekommen

An einem anderen Stand gab es dann auch noch Hauswurz und die mussten auch mit


Dann noch Moos und Draht und Muscheln und fertig ist die Deko








Ich denke er wird die nächsten Tage noch etwas aufgemöbelt aber das Ergebnis gefällt mir ganz gut , ich hoffe euch auch?


So dann schaut mal im Blog SommerBlog vorbei da sind auch all meine Mitstreiterinnen verlinkt! Wir freuen uns über jeden Beitrag und das der Blogsommer so gut ankommt bei euch

Euch einen schönen Tag , ich verschwinde bei dem tollen Wetter leider in den Spätdienst

Ganz liebe Grüße
Silke



Mittwoch, 17. Mai 2017

Geburtstagswichtelei

Die liebe Ulrike von Ulrikes Smaating hat ihren 5 Bloggeburtstag gefeiert und zum Wichteln eingeladen! Auch wenn ich mit so Aktionen kürzer treten will, ein Wichteln lass ich mir nicht entgehen!

Ich habe das Geburtstagskind zugelost bekommen aber leider kam das Päckchen noch nicht in Dänemark an drum kann ich euch auch noch nicht zeigen was Ulrike so bekam!


Aber MEIN Päckchen kann ich euch zeigen

Es kam von der Nadelsuse (ich muss zugeben den Blog kannte ich noch nicht) und das war drin





Guckt mal ist das nicht schön bunt ! (ich musste lachen beim öffnen- warum? das seht ihr vielleicht dann wenn Ulrike ihr Päckchen bald zeigt, ha ha )


Ein tolles Stickrahmen Bild das in mein Nähzimmer kommt , genauso wie die kleine Süße Häkel Elfe/Fee! So goldig und türkis ist ja genau meine Farbe!

Und die Badezusätze sind nicht zu toppen denn ich liebe baden einfach! Einmal die Woche muss sein!

Danke dir von Herzen liebe Susanne für das tolle Päckchen



Dann wollte ich euch noch mal an meinen eigenen Bloggeburtstag erinnern , bis 19.5 habt ihr noch Zeit !

                                                             Hier sind noch mal die 3 Schilder !


Ach ja heute ist ja Mittwoch und hier sollte ein Blogsommer Post kommen, leider hab ich es noch nicht fertig gebracht, aber spätestens Freitag hoffe ich !


Ganz liebe Grüße Silke





Freitag, 12. Mai 2017

Leuchtkasten -oder wie nennt man die Dinger ?

*Post beeinhaltet Werbung *


 Kennt ihr diese Leuchtkästen bei denen man die Buchstaben ausstauschen kann? Sicher oder? ( So einer steht hier auch noch) Neulich hab ich so einen Kasten ohne Buchstaben gesehen mit einem größeren Spruch- Der hat mir aber so gar nicht gefallen- Aber muss er auch nicht








Wozu hab ich einen Plotter und Dateien in Hülle und Fülle 
Vinyl auf Laminierte Folie und schon kann ich lustig austauschen - je nach Lust und Laune


Die Datei "Paradiesvogel" wird es heute im Laufe des Tages bei Kleine Göhre im Shop geben!
Die Datei ist der Wahnsinn für alle die es tropisch und bunt mögen, mit sehr schönen digitalen Papieren! Und ihr solltet euch immer unbedingt die Beispielbilder ansehen! Was da alles gemacht wurde ist der Wahnsinn (bei mir reichte es nur mal wieder zu einer Kleinigkeit )

So dann wünsche ich euch einen schönen kreativen Freitag! 

Ganz liebe Grüße 

Silke 




Mittwoch, 10. Mai 2017

Handtuchutensilo

Kennt ihr das? Gemütlich auf der Liege liegen und einfach entspannen! Aber ich lieg immer nicht lange weil mir dann was "fehlt". Einmal die Taschentücher, einmal die Zeitschrift, die Sonnenbrille, Telefon usw


 Drum musste irgendwas her wo ich alles unterbringen kann und da ich sehr viele ungenutzte Handtücher rumliegen habe (ich hülle mich lieber in große Saunatücher hihih) hab ich mir einfach eins  geschnappt und in einer 10 minütigen Aktion abgenäht



Einfach ein Webband oder sonstiges Getüddel am Handtuch anbringen 
Ich hab noch einen gestickten Gartenzwerg in meinen Fundus endeckt 



dann auf die gewünschte Länge umschlagen und einfach nach belieben abnähen 


Das was vorne mit dem Kam Snap rausschaut ist übrigens meine Kindle Hülle






Jetzt wäre es schön wenn das Wetter so schön bleibt :-D damit ich mein Handtuch-Utensilo auch fleissig nutzen kann

So das war mein heutiger Beitrag zum Blogsommer! Was das genau ist hab ich euch ja schon erklärt!
(wenn ihr in meiner Sidebar schaut , da hab ich den Blogsommer Blog verlinkt


Euch einen schönen sonnigen Mittwoch
Ganz liebe Grüße
Silke