Mittwoch, 31. Mai 2017

Taco Salat

Heute gibt es von mir mal ein Salat Rezept! Lecker zu gegrilltem oder auch einfach  nur mit Baguette







Ich nenn ich einfach mal mexikanischen Schichtsalat oder Taco Salat . Vor einigen Jahren hab ich den mal in ner Zeitschrift endeckt , ihr findet ihn aber auch bei Pinterest oder den bekannten Online Rezeptseiten (z.B Chefkoch)




Du brauchst:

- Paprika (von jeder Farbe 1)

- Salatgurke

- 2-4 Tomaten

- 1 Dose Mais

- 1 Dose rote Kidneybohnen

- 500 g Hackfleisch

- 2 Becher Creme fraiche Kräuter

- 150 g geriebenen Käse

- 1 Tüte Taco Chips

- 1 Flasche Texicana Salsa


Als erstes das Hackfleich krümelig anbraten und mit der halben Flasche Texikana Salsa verrühren und abkühlen lassen . In der Zwischenzeit das Gemüse klein schneiden und der Reihe nach in eine Schüssel schichten. Die zwei Becher Creme Fraiche mit der anderen Hälte der Soße vermischen und über die Bohnen geben . Das kalte Hackfleisch draufgeben. Den Reibekäse drüber und zu guter letzt die Taco Chips. Der Salat lässt sich sehr gut vorbereiten






Ich finde ihn am leckersten wenn er einen halben Tag lang im Kühlschrank durchziehen kann , und auch am nächsten Tag ess ich gerne noch den Rest ,die Tacos sind dann halt nicht mehr ganz so knackig

Leider bin ich mal wieder zu doof meine anderen Kolleginnen vom Blogsommer zu verlinken, drum schaut doch einfach mal auf dem Blogsommer Blog vorbei da seht ihr wer alles zum Stammteam gehört 


Euch noch einen schönen Abend

Ganz liebe Grüße

Silke

Kommentare:

  1. Mhh das klingt lecker .Danke für das Rezept.
    Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen
  2. Wie klasse! Lieben DANK für das Rezept! Eine Nachbarin hatte mal diesen Salat mitgebracht zur Silvester-Feier! Wollte ihn schon ewig mal selber ausprobieren! Der sieht sooo lecker aus! Und ist einfach mal was ganz anderes, als die Salate, die es sonst so gibt *zwinker* Liebe Grüße! Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hej Silke,
    das hört sich sehr lecker an, wir essen Tacosalat immer gerne mit Cheddar überbacken :0)Danke für dein Rezept! schau doch mal heute bei mir vorbei, ja? ist was Tolles :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. watt soll ich da sagen .........hmmmmmmmmmmmmlegga

    liebe grüße
    birgit

    AntwortenLöschen