Sonntag, 21. Mai 2017

Schilder Giveaway - Die Gewinner

Ich mach es haute kurz und schmerzlos. ich habe die Gewinner der Schilder gezogen!




Meine Gewinner stehen fest! Das Los hat entschieden! Diejenigen die sich nicht für ein Schild entscheiden konnten habe ich abwechselnd in die Töpfe 1-3 gesteckt !



                                                Und hier kommen nun die Gewinner





                   Über das Gartenschild darf sich Birgit vom Kleinen Nähtempel freuen





Bild 2 wandert zu Eva 
(ins Kinderzimmer?!)



Und Paradisisch wirds beim Perlenhuhn



So das waren meine Drei Gewinner 
Ich hoffe ihr freut euch! 

Meldet euch bitte bis spätestens nächsten Sonntag(28.5.2017) bei mir 

(Emailadresse ist hinterlegt  bei "Über mich" )

Dann sag ich noch mal danke bei allen meinen Lesern für die letzten 3 Jahre und nochmal danke das ihr hier auch immer wieder mal reinschaut! 

Euch noch einen schönen Sonntag 

Ich muss leider noch mal zur Nachtschicht , aber das geht auch rum 

Ganz liebe Grüße Silke 


PS : Am Mittwoch geht es mit dem Blogsommer weiter (Ich hoffe es klappt alles so wie ich es mir wünsche, hihihi ) 





Freitag, 19. Mai 2017

Geburtstagswichteln bei Ulrikes Smaating - Das gab es von mir

Was ich bekommen habe hab ich euch ja schon gezeigt aber ich bin euch noch schuldig was ich verwichtelt habe . Ich habe das Geburtstagskind bewichteln dürfen! Leider hat die liebe Ulrike länger warten müssen, das Päckchen war 9 Tage nach Dänemark unterwegs... das hab ich leider bischen unterschätzt



Schoki


selbstgemachte Karte


Und jetzt wisst ihr auch warum ich schmunzeln musste! Denn was ich verschenkt habe, habe ich auch bekommen ! Beim auspacken musste ich echt auflachen 

Dann gab es noch einen genähten Beutel und eine Tasse mit Namen , aber das hab ich vergessen zu fotografieren aber da könnt ihr  sicher bei Ulrike einen Blick drauf erhaschen



Donnerstag, 18. Mai 2017

Deko im Blogsommer :

Gestern hab ich es ja mal wieder nicht auf die Reihe bekommen meinen Blogsommer Post zu schreiben, Mittwoch kommt ja immer so plötzlich( vorbereitete Post gibt es bei mir auch nie- IMMER alles ganz spontan und auf den letzten Drücker ...hüstel)


Aber heute kann ich euch meinen maritim angehauchten Kranz zeigen



Inspiert wurde ich durch die "Gartentage" die neulich bei uns im Nachbarort waren! Da hab ich solche Kränze mit Naturmaterialen und Hauswurz gesehen . Die Kränze gab es auch ohne Deko und da ist gleich einer mitgekommen

An einem anderen Stand gab es dann auch noch Hauswurz und die mussten auch mit


Dann noch Moos und Draht und Muscheln und fertig ist die Deko








Ich denke er wird die nächsten Tage noch etwas aufgemöbelt aber das Ergebnis gefällt mir ganz gut , ich hoffe euch auch?


So dann schaut mal im Blog SommerBlog vorbei da sind auch all meine Mitstreiterinnen verlinkt! Wir freuen uns über jeden Beitrag und das der Blogsommer so gut ankommt bei euch

Euch einen schönen Tag , ich verschwinde bei dem tollen Wetter leider in den Spätdienst

Ganz liebe Grüße
Silke



Mittwoch, 17. Mai 2017

Geburtstagswichtelei

Die liebe Ulrike von Ulrikes Smaating hat ihren 5 Bloggeburtstag gefeiert und zum Wichteln eingeladen! Auch wenn ich mit so Aktionen kürzer treten will, ein Wichteln lass ich mir nicht entgehen!

Ich habe das Geburtstagskind zugelost bekommen aber leider kam das Päckchen noch nicht in Dänemark an drum kann ich euch auch noch nicht zeigen was Ulrike so bekam!


Aber MEIN Päckchen kann ich euch zeigen

Es kam von der Nadelsuse (ich muss zugeben den Blog kannte ich noch nicht) und das war drin





Guckt mal ist das nicht schön bunt ! (ich musste lachen beim öffnen- warum? das seht ihr vielleicht dann wenn Ulrike ihr Päckchen bald zeigt, ha ha )


Ein tolles Stickrahmen Bild das in mein Nähzimmer kommt , genauso wie die kleine Süße Häkel Elfe/Fee! So goldig und türkis ist ja genau meine Farbe!

Und die Badezusätze sind nicht zu toppen denn ich liebe baden einfach! Einmal die Woche muss sein!

Danke dir von Herzen liebe Susanne für das tolle Päckchen



Dann wollte ich euch noch mal an meinen eigenen Bloggeburtstag erinnern , bis 19.5 habt ihr noch Zeit !

                                                             Hier sind noch mal die 3 Schilder !


Ach ja heute ist ja Mittwoch und hier sollte ein Blogsommer Post kommen, leider hab ich es noch nicht fertig gebracht, aber spätestens Freitag hoffe ich !


Ganz liebe Grüße Silke





Freitag, 12. Mai 2017

Leuchtkasten -oder wie nennt man die Dinger ?

*Post beeinhaltet Werbung *


 Kennt ihr diese Leuchtkästen bei denen man die Buchstaben ausstauschen kann? Sicher oder? ( So einer steht hier auch noch) Neulich hab ich so einen Kasten ohne Buchstaben gesehen mit einem größeren Spruch- Der hat mir aber so gar nicht gefallen- Aber muss er auch nicht








Wozu hab ich einen Plotter und Dateien in Hülle und Fülle 
Vinyl auf Laminierte Folie und schon kann ich lustig austauschen - je nach Lust und Laune


Die Datei "Paradiesvogel" wird es heute im Laufe des Tages bei Kleine Göhre im Shop geben!
Die Datei ist der Wahnsinn für alle die es tropisch und bunt mögen, mit sehr schönen digitalen Papieren! Und ihr solltet euch immer unbedingt die Beispielbilder ansehen! Was da alles gemacht wurde ist der Wahnsinn (bei mir reichte es nur mal wieder zu einer Kleinigkeit )

So dann wünsche ich euch einen schönen kreativen Freitag! 

Ganz liebe Grüße 

Silke 




Mittwoch, 10. Mai 2017

Handtuchutensilo

Kennt ihr das? Gemütlich auf der Liege liegen und einfach entspannen! Aber ich lieg immer nicht lange weil mir dann was "fehlt". Einmal die Taschentücher, einmal die Zeitschrift, die Sonnenbrille, Telefon usw


 Drum musste irgendwas her wo ich alles unterbringen kann und da ich sehr viele ungenutzte Handtücher rumliegen habe (ich hülle mich lieber in große Saunatücher hihih) hab ich mir einfach eins  geschnappt und in einer 10 minütigen Aktion abgenäht



Einfach ein Webband oder sonstiges Getüddel am Handtuch anbringen 
Ich hab noch einen gestickten Gartenzwerg in meinen Fundus endeckt 



dann auf die gewünschte Länge umschlagen und einfach nach belieben abnähen 


Das was vorne mit dem Kam Snap rausschaut ist übrigens meine Kindle Hülle






Jetzt wäre es schön wenn das Wetter so schön bleibt :-D damit ich mein Handtuch-Utensilo auch fleissig nutzen kann

So das war mein heutiger Beitrag zum Blogsommer! Was das genau ist hab ich euch ja schon erklärt!
(wenn ihr in meiner Sidebar schaut , da hab ich den Blogsommer Blog verlinkt


Euch einen schönen sonnigen Mittwoch
Ganz liebe Grüße
Silke


Dienstag, 9. Mai 2017

Schilder Nachschub + Giveaway

                                                 Es ist Mai- mein Blog wird drei!

Wow schon wieder ein Blog Jahr vorbei und ich bereue es noch keine Minute meinen kleinen Blog ins Leben gerufen zu haben ! Herzlichen Dank für alle die hier gerne reinschauen und kommentieren! Ohne eure lieben Kommentare wären es keine 3 Jahre geworden! DANKE dafür



Da es bei Geburtstagen Geschenke gibt hab ich mir gedacht die bekommt mal ihr, und weil ich momentan ja gerne Schilder mache und die Gartensaison beginnen soll dachte ich das passt doch, oder ?


                                                                         Nummer 1


Nummer 2


Nummer 3 




Hier nochmal alle drei Schilder (auf Wunsch bekommen alle eine Aufhängung und eine Kordel)

Was müsst ihr tun um ein Schild euerer Wahl zu gewinnen? Ganz einfach hinterlasst mir einen Kommentar mit der Nummer eures Lieblingsschildes und schon springt ihr in den Topf... Wer anonym kommentiert der hinterlässt mir bitte eine Email wie ich euch im Falle eines Gewinns erreichen kann

Das wäre auch schon alles was ihr tun müsst ! Ah ja wer mag kann sich das Bild mitnehmen , ist aber kein MUSS !

                             Die Verlosung startet jetzt und endet am 19.5 um 22:00




                                (Die Dateien dieser Schilder sind natürlich von Kleine Göhre ;-)  )



So dann wünsche ich viel Glück und ich bin weiter am werkeln!

GLG Silke



PS : und weil alle Schilder "sommergeeignet" sind schicke ich sie auch zum Blogsommer
Beim Creadienstag, den Dienstagsdingen und HoT zeig ich sie auch

Donnerstag, 4. Mai 2017

Ich locke den Sommer

Hoffentlich locke ich ihn! Denn im Moment ist es ja nicht so der Frühling wie er im Buche steht!


Heute war ich mal wieder ungeplant kreativ als ich im Garten diesen Seestern endeckt habe ... eine Kollegin hat mir den mal geschenkt(Ihr Mann macht solche Sachen) und er steckte immer zwischen den Blumen aber da fiel er so gar nicht auf




Heute morgen hat sich beim einkaufen ein Dekomuschel-Netz mit in den Wagen verirrt und als ich nach Hause kam und den unscheinbaren Stern sah kam mir die Blitzidee
DER MUSS AUF SOMMER GETRIMMT WERDEN








Mit Sisalschnur umwickelt und Muscheldeko doch gleich viel mehr Sommer und so fällt er nun auch ins Auge 




Wo ich in genau hinstelle weiß ich noch nicht aber es findet sich ein Plätzchen ! 
Da ja DEKO immer nur für MICH ist  geht mein Sternchen auch zu RUMS und zum Blogsommer 


Euch einen schönen Tag,

Ganz liebe Grüße Silke


PS : Ganz lieben Dank an die lieben Kommentare zu meinen Outdoor -Schild !

Mittwoch, 3. Mai 2017

Holzschild DIY -Blogsommer 2017

So nun ist er also da der Blogsommer 2017! Wenn auch noch nicht ganz von den Temperaturen aber wir hoffen das es bald besser wird! Ich freue mich das ich ein Teil des Blogsommers sein darf und ich hoffe es machen viele von euch mit!!! Egal ob Köchin,Näherin,Bastlerin usw es wird für alle was dabei sein


Heut lass ich mal einen Einblick hier wie ich meine Holzschilder selber mache ! Ich nutze dafür den Plotter aber einfach Worte lassen sich sicher auch aus Vinyl mit der Schere ausschneiden





Los geht es mit dem Holzbrett. Ich lasse es mir meistens schon im Baumarkt zusägen wie ich es gerne hätte


Nach dem Streichen gut trocknen lassen 



In der Zwischenzeit plotte ich aus Vinyl meinen Spruch . Wer keinen Plotter hat kann sich auch aus Vinyl einfache Wörter ausschneiden , BEACH  zum Beispiel oder was euch sonst noch so einfällt 


Dann nach dem entgittern klebe ich Übertragungsfolie drauf 
Ich nutze eigentlich nur noch Buchfolie aber da gibt es auch qualitative Unterschiede. Ich hatte mal eine die war ätzend und ist dauernd gerissen 


Auf den oberen Bild sieht man wie meine Schrift auf der Folie klebt, 


Umdrehen uns am Brett positionieren

Ich nehme dann ein kleines Rakel und gehe fest ein paar mal über die Schrift 


Dann kann vorsichtig die Folie abezogen werden und im besten Fall bleibt unsere Schrift auch gleich kleben. Wenn nicht einfach Folie zurückklappen und weiter rakeln




So sieht es dann aus ... wem das jetzt schon gefällt der kann Klarlack drübergeben und ist schon fertig.Wer aber lieber das Schild noch streichen will und die Schrift dann quasi als Negativ haben will, der muss noch ein bischen Geduld haben. Am besten das Brett einen Tag stehen lassen das sich das Vinyl gut mit dem Brett verbindet 
(Ich gebs zu ich hab meist nur 8-12 Stunden Geduld ha ha )



Nach der Trocknungszeit nehme ich ein Teelicht und reibe das Brettchen mit Wachs ein  




Dann kommt die 2 Farbe ins Spiel, da ich ein Vintage Schild will habe ich mich für weiß entschieden  





so dann kommt wieder die liebe Geduld ins Spiel und es heisst trocknen lassen, dann nehme ich eine Stecknadel und mache das Vinyl wieder ab





So sieht es dann aus 



Um den Vintage Effekt zu bekommen nehme ich jetzt Schleifpapier und schleife über mein Schild, da wo das Wachs war kommt die schwarze Farbe wieder sehr gut raus 






So fertig ! Es darf gleich mal im Nähzimmer probehängen!







Wer jetzt auch so ein Schild basteln will mit dem Spruch (bei mir soll er dann an meine neue Terrasse-Bekommen bald eine Überdachung) der muss bei der Kleinen Göhre gucken! Die Datei : Draußen nur Kännchen ist nämlich ein Freebie !!!






Jetzt darf es erst mal an das Rankgitter und wenn dann die Terrasse überdacht ist finde ich da sicher ein Plätzchen


So das war nun mein erster Beitrag zum Blogsommer 2017! Hoffe ihr seid auch zahlreich dabei! Die Beiträge die von Stammteam so geplant sind ,sind echt genial !

Ich dreh nun gleich mal ne Blogrunde!


Euch einen schönen Tag!
GLG Silke


Montag, 1. Mai 2017

BLOGSOMMER 2017

BLOGSOMMER 2017- ich bin dabei!


Der Blogsommer ist eine gemeinsame Aktion mit folgenden Bloggerinnen: Sonja von "the crafting cafe", Ingrid von "Nähkäschtle", Susen von "made by Frau S.", Ulrike von "Ulrikes Smaating", Marita von "maritabw macht's möglich", Silke von "Muckibär&Schneckenkind", Ellen von "Ellen's Schneiderstube", Annette von "Augenstern-HD&Zauberkrone", Vivien von "KreaVivität" und Eva von "KaRToFFeLTiGeR".
ABER und jetzt kommt der Clou an der ganzen Sache mit dem Blogsommer: JEDER Näh-,DIY-, Garten-, Food-, Lifestyle-Blogger, etc. kann sich gerne an unserer Aktion beteiligen! Wie das geht? Dazu weiter unten! ;)
Header_01.jpg

Was ist der Blogsommer?

Der Blogsommer ist ein Sommer voller toller Beiträge auf Blogs rund um die Themen Nähen, Basteln, Häkeln, Stricken, DIY, Garten, Food, Lifestyle, Mode, Kinder, Reiseberichte, Ausflugsziele, Kinderspiele, Tipps - und so weiter - die alle thematisch zum Sommer passen!
Er soll eine Inspirationsquelle für alle zum Thema Sommer sein! Egal ob Eltern, Teens, Singles, Ehepaare, Großeltern, Junge, Alte und Junggebliebene, Kids, Babys - Leser, Blogger, Sommerliebende, Selbermacher, Köche und Köchinnen - na gut, ihr könnt es euch jetzt ja bestimmt vorstellen, oder? Der Blogsommer ist für alle da! ;)
Im Blogsommer findet ihr viel Nützliches rund um den Sommer, egal ob die Ferienbeschäftigung, Urlaubsplanung, Freizeitgestaltung, persönliche Weiterentwicklung und so weiter!
Hochformat_01.jpg

Wann findet der Blogsommer statt?

Dafür gibt es natürlich auch einen zeitlichen Rahmen! Denn der Blogsommer geht vom 01. Mai 2017 bis zum 31. Juli 2017. Jeden Mittwoch findet ihr tolle neue Beiträge rund um den Sommer von hoffentlich noch viel mehr Bloggern wie nur unserem Stammteam der Aktion "Blogsommer"!

Wie verpasst ihr keinen Beitrag?

Die Frage beschäftigt euch natürlich bestimmt! Wenn sich jeder Blogger beteiligen kann, wie verpasse ich denn da nur keinen neuen Beitrag?! Und wie verliere ich den Überblick nicht?
Dafür haben wir uns eine simple Lösung einfallen lassen! Denn jeder Beitrag zum Blogsommer wird in der eigens dafür angelegten Linkparty verlinkt und diese Linkparty findet ihr in jedem Beitrag und auf jedem Blog des Stammteams, welches ich euch oben schon vorgestellt habe! So besucht ihr jeden Mittwoch einen der Stammblogs und klickt euch von dort einfach durch die vielen neuen Beiträge, die in der Linkparty verlinkt sind! ;)
Oder ihr besucht unseren eigens dafür gestalteten Blog und schaut dort bei der Linkparty vorbei! ;) Der Link dazu lautet: http://blogsommer2017.blogspot.de/

Wie kann ich meine Beiträge zum Blogsommer hinzufügen?

Du bist Blogger und möchtest dich gerne an unserer Aktion mittwochs im Zeitraum vom 01. Mai 2017 bis 31. Juli 2017 beteiligen? Nichts leichter als das! Gehe einfach auf einen der Blogs des Stammteams und öffne einen Beitrag zum Blogsommer. Dort kannst du dich einfach am Ende der dort eingefügten Linkparty verlinken! Oder du gehst direkt auf unseren Blogsommer-Blog!
Klicke dafür einfach auf den "Link hinzufügen"-Button und schon kannst du deinen Beitrag hinzufügen.
Button_02.jpg

Die Social Media

Natürlich gibt es auch in den verschiedensten Social Media-Kanälen Gruppen, Boards, Communities und sie sie nicht alle heißen! :) Hier ein Auflistung mit Links, wo ihr und auch wir unsere Beiträge noch posten und auch ansehen können:

Die Linkparty

Die Linkparty ist jeden Tag vom 01. Mai 2017 bis 31. Juli 2017 geöffnet und du kannst deinen Beitrag in diesem Zeitraum jederzeit verlinken. Es gibt nur eine Linkparty für den ganzen Zeitraum und nicht jede Woche eine neue. Also keine Sorge, dass du dich eventuell "falsch" verlinkst! :)

2.jpg
Hier nochmal das Stammteam des Blogsommers für euch aufgelistet:
So, das waren jetzt viele Informationen zum Blogsommer! Fehlt euch noch was, habt ihr Fragen? Dann Fragt gerne in den Kommentaren! ;) Und kommt am Mittwoch wieder, besucht meine Mit-Bloggerinnen und habt eine Menge Spaß beim Blogsommer!