Dienstag, 20. Juni 2017

Cremige Kressesuppe

Neulich bekam ich eine nette Mail von Feli von Talu it yourself  ob ich Lust hätte mit meinem Blog und meinem Rezept bei dem Wettbewerb Kräuter machen Laune mitzumachen.

Gerne bin ich dieser Aufforderung gefolgt!





Hab ich mir doch gerade eben erst ein kleines Kräuerbeetchen angelegt (ich musste ja noch meinen Gewinn-Dill von Ellen gut unterbringen)




Aber das "Kraut" um das es diesmal geht wächst bei mir eigentlich auf der Fensterbank und ich setz mir immer ein neues "Beetchen" an wenn das alte leer ist 

Die Rede ist von Kresse:


Oft gibt es Kresse aufs Butterbrot oder in den Quark mit Radischen 


Diesmal aber als Suppe 

Hier mein Rezept für eine Cremige Kressesuppe 

  • 1 Zwiebel
  • ca 400g Kartoffel
  • 1l Gemüse oder Hühnerbrühe
  • Petersilie(1/Bund)
  • 3 Beetchen Kresse 
  • ca 100 ml Sahne 
  • Salz/Pfeffer




Zwiebel in Butter 5 Minuten anschwitzen, Kartoffel in Würfel zugeben und mit der Brühe ablöschen 

Ca 20 -25 Minuten köcheln lassen bis die Kartoffeln weich sind .

Kresse vom Bett schneiden und zur Suppe . Mit einem Stabmixer fein pürieren. Anschliessend Sahne, Petersilie fein gehackt und Salz und Pfeffer zugeben (und den Zitronensaft)


Dazu schmeckt Baguette oder auch geröstete Croutons 




Meine Suppe schick ich nun zu Talu it yourself und wenn ihr mögt schaut doch rein und lasst mir ein Herzchen da! Selbstverständlich könnt ihr aber auch selber zum Kochlöffel greifen und euch beim Wettbewerb anmelden 

Viel Spaß

Ganz liebe Grüße Silke


Dienstag, 13. Juni 2017

Aufgehübscht

Heute kam mal wieder der Plotter zum Einsatz um " langweilige" Klamotten ein bischen zu pimpen!

Ich gebe es zu früher wäre so ein Kleidchen nur mit Streifen hängen geblieben, auch ein Uni Shirt 
hätte ich wohl nicht mit nach Hause genommen-

Aber seit ich einen Plotter habe halte ich ehrlich gesagt richtig Ausschau nach solchen Dingen, denn ich kann ihnen ja mit dem Plotter meinen Geschmack aufdrücken 








So gefällt es mir besser 








Dann musste ich mal was ausprobieren und zwar Textilfarbe anstelle Folie 





Ganz gut gelungen oder ?

Aber das nächste mal Memo an mich :
Was dazwischen legen hihihi... es hat ein bischen durchgedrückt aber so als Deko sieht man es ja eh 
nicht 


Man merkt die Datei mit dem Schiff mag ich momentan besonders gerne, hab ich sie ja auch schon auf meinem Holzschild gehabt! 




Verlinkt bei Creadienstag, Dienstagsdingen und HoT


Euch allen noch einen schönen Tag!

Ganz liebe Grüße

Silke


PS : Morgen wird mein Blogsommer Beitrag leider ausfallen müssen den ich habe mein Projekt nicht fertig bekommen aber meine Shirts zeig ich noch schnell beim Blogsommer


Freitag, 9. Juni 2017

Playmobil Fun Park

Am Mittwoch hab ich leider meinen richtigen Blogsommer Post "verpasst" aber nur weil es diesmal ein Ausflugsziel ist das ich euch vorstellen möchte und der Ausflug erst gestern stattfand


Zusammen mit einer Freundin und deren 2 Kids ging es am Donnerstag um 8 los in Richtung Nürnberg/Zirndorf 

In den Playmobil Funpark 




Ich und Mucki mögen den Park total gerne und ich will ihn heute euch näher bringen! Vielleicht macht ja mal wer Urlaub in der Nähe, es gibt auch gleich beim Park ein Hotel und Nürnberg und Umgebung hat ja auch noch viel mehr zu bieten. Wer also kleine Kids hat und Playmobil mag der ist hier richtig 


Im Park sind mehrere Themenwelten aufgebaut, unter anderem Dinos, Ritterburg, Polizei, das Piratenschiff , ein riesiges Baumhaus, ein großer Spielplatz und noch so viel mehr 



Hier mal ne kleine Übersicht ! 

Im großen HOB Center gibt es einen Indoor Klettergarten und das beste es sind viele Playmobil Spielwelten aufgebaut und dürfen bespielt werden

Bei schlechten Wetter natürlich immer voll aber auch für Mamas und Papas gibt es Kaffee und Kuchen oder Eis und Platz zum sitzen 





                                        So dann schnell ab mit dem Floß auf die andere Seite


und die Dinos besuchen 











Natürlich muss man auch in die Ritterburg


und in den Kerker *grins*





Bauernhof 
zum Kühe melken


Pause muss auch sein

Zum Kids Menü gibt es einen Hologramm Becher und eine Playmobil Figur 





Es war ein sehr schöner Ausflug auch wenn die Kids sich nicht immer einig waren hihihi


Natürlich muss man am Ausgang durch den Shop und es gab noch eine Keinigkeit denn Mucki ist jetzt erst in Paymobil Spielfieber gekommen und baut täglich andere Welten auf 


So wer nun mal Lust bekommt kann ja mal auf die Webseite vom Funpark gucken


Ich mag den Park (die Eintrittspreise sind auch ok) allerdings gibt es nichts das sich bewegt man muss schon selber auf Entdeckungsreise gehen


Meinen Ausflugs Tip verlinke ich beim Blogsommer! 

Leider schaff ich es nicht mehr das Stammteam zu verlinken(weiß nicht was ich schon wieder falsch mache) aber schaut doch in meiner Sidebar auf den Blogsommer Blog da sind sie alle verlinkt 
und ich versuch es noch mal in Ruhe 



Euch noch einen schönen Tag

Donnerstag, 8. Juni 2017

Rums mit Bad Hair Day



                                   Mucki könntest du mal versuchen "gute" Fotos zu machen?

                                               Ja Mama! Du musst nur schöner lächeln





Ok ich versuchs mal
Ich hab mein bestes gegben aber ich bin einfach nicht fotogen, aber dennoch wollte ich endlich mal wieder bei Rums dabei sein, also seht es mir nach das meine Haare zu Berge stehen hihihi





Die Fotos sind krumm und schief  da Mucki dachte es ist lustig wenn man die Kamera schief hält 




So aber jetzt mal zum Shirt! Ich habe endlich mal wieder eine Dannii für mich genäht! Ich habe es schon sehr lange es war damals noch von Fusselinchen , heute Schnittgeflüster

Ich mag den Schnitt total gerne und hab jetzt schon die 4 oder 5 Dannii genäht

Den Stoff hab ich vor 4 Monaten schon mal im Stoffladen in der Hand und als ich letzte Woche wieder im Laden war hab ich mir den Restmeter gekrallt

                                       OK OK er ist ziemlich bunt aber ich mag das Shirt sehr




Hier kommen noch einige Unsinn Fotos, bei denen ich Muckis Posen nachmachen sollte 



Na da macht Mama doch mal mit hihihi



                                           So dann schau ich mal zu Rums mit meinem Shirt
Ganz liebe Grüße

Silke

Dienstag, 6. Juni 2017

Maßkrugbänder

 Neulich hat eine liebe Bekannte eine Bestellung bei mir aufgegeben : Kannst du Maßkrugbänder machen?
Als dann auch noch ein Foto kam per WA  war klar was ein Maßkrugband ist, hihihi







Ihre Schwägerin betreut die diesjährigen Festdamen bei einem Feuerwehrfest und da wollten die Damen ihren Maßkrug einfacher finden!

Wie oft ist es denn so das man auf diversen Festen ist und anstößt, dann kommt wieder einer dazu man rückt zusammen und irgendwann weiß man nimmer wem der Maßkrug nun gehört!

Kann nun nicht mehr passieren



Na dann sag ich mal Prost :-D 



Ganz liebe Grüße 
Silke 


Verlinkt beim Creadienstag  , Blogsommer, Dienstagsdingen, und Hot

Samstag, 3. Juni 2017

Ein Ufo weniger


Am Anfang meiner Nähkarriere gab es sowas wie UFOs nicht. Da wurde was angefangen und fertig gemacht. Aber je länger man näht desto mehr unfertige Objekte landen in der Kiste 

So auch der Puppenstrampler der mit den anderen Puppensachen vor Weihnachten zugeschnitten wurde aber dann fehlte elastisches Schrägband und es lag dann da! Bei meiner Aufräumaktion vor einigen Wochen kam es dann wieder zum Vorschein und neulich hab ich beim Bestellen einfach mal dran gedacht und Schrägband für die Puppe mitbestellt 







Ist die "Kleine" nicht stylisch mit ihrem Flamingo Höschen?




Freut mich das endlich mal wieder was fertig wurde und es auch noch gut aussieht








Eigentlich hab ich noch so viel Stoff für diverse Projekte da aber aber komm nicht vor die Nähmaschine hihihi 

Nur soviel ich hab mal wieder Stoff für mich eingekauft und auch schon im Kopf was es werden soll

Vielleicht schaff ich es heute abend oder morgen noch mal mit voller Motivation an die Nähmaschine 


Mit dem Püppchen schau ich bei Ingrids Nähzeit am Wochenende vorbei 


Mittwoch, 31. Mai 2017

Taco Salat

Heute gibt es von mir mal ein Salat Rezept! Lecker zu gegrilltem oder auch einfach  nur mit Baguette







Ich nenn ich einfach mal mexikanischen Schichtsalat oder Taco Salat . Vor einigen Jahren hab ich den mal in ner Zeitschrift endeckt , ihr findet ihn aber auch bei Pinterest oder den bekannten Online Rezeptseiten (z.B Chefkoch)




Du brauchst:

- Paprika (von jeder Farbe 1)

- Salatgurke

- 2-4 Tomaten

- 1 Dose Mais

- 1 Dose rote Kidneybohnen

- 500 g Hackfleisch

- 2 Becher Creme fraiche Kräuter

- 150 g geriebenen Käse

- 1 Tüte Taco Chips

- 1 Flasche Texicana Salsa


Als erstes das Hackfleich krümelig anbraten und mit der halben Flasche Texikana Salsa verrühren und abkühlen lassen . In der Zwischenzeit das Gemüse klein schneiden und der Reihe nach in eine Schüssel schichten. Die zwei Becher Creme Fraiche mit der anderen Hälte der Soße vermischen und über die Bohnen geben . Das kalte Hackfleisch draufgeben. Den Reibekäse drüber und zu guter letzt die Taco Chips. Der Salat lässt sich sehr gut vorbereiten






Ich finde ihn am leckersten wenn er einen halben Tag lang im Kühlschrank durchziehen kann , und auch am nächsten Tag ess ich gerne noch den Rest ,die Tacos sind dann halt nicht mehr ganz so knackig

Leider bin ich mal wieder zu doof meine anderen Kolleginnen vom Blogsommer zu verlinken, drum schaut doch einfach mal auf dem Blogsommer Blog vorbei da seht ihr wer alles zum Stammteam gehört 


Euch noch einen schönen Abend

Ganz liebe Grüße

Silke

Dienstag, 30. Mai 2017

Noch ein Kranz

              " Oh der Kranz ist aber schön geworden" und das kam von meiner Mama!

Meine Mama ist gelernte Dekorateurin und eigentlich hat sie an meiner Deko ja immer was zu verbessern! Aber diesmal wohl nicht! Mein Muschelkranz mit den Hauswurz hat ihr sehr gut gefallen


Im Keller hab ich einen alten Kranz gefunden den meine Tante mir mal gegeben hat! Dekoriert war er mit Osterdeko , aber die war schnell ab !





Mucki hat mir assestiert und meinte dann: MAMA der ist schöner als unserer den geben wir nicht her


Irgendwie kam auch letzten in den Kommis (oder hab ich das geschrieben? Ne oder ?!)- Oh schöner Türkranz! NEIN an die Tür kommt meiner nicht und auch der meiner Mama nicht ...
Da hätte ich viel zu viel Angst das beim Tür auf, Tür zu viel abgeht 

Der Kranz lehnt als Deko vorm Haus an einer Holzkiste 



Und der hier wird auch nicht an die Tür kommen, den meine Mama hat auch ein Großgartenprojekt laufen : mein Papa hat ihr aus alten Steinen eine Mauer gebaut , ich werde sie euch sicherlich mal zeigen! Sieht echt toll aus . Da darf er irgendwo mit hin


Dann hat meine Mama auch noch ein Schild geordert, Nämlich "Draußen nur Kännchen " (den in der Dekomauer steht ein Tisch und Stühle, hihii)  Das ist aber noch in Arbeit





Dann hab ich heute morgen schon einen Spaziergang durch meinen Mini Garten gemacht










                                        Meine Mohnblumen sind seit 2 Tagen offen





 Und hier seht ihr noch mein heutiges Projekt 



Seit einer Woche ist die Terassenüberdachung endlich fertig! Was freu ich mich. Jetzt muss nur noch die Regenrinne angeschlossen werden, deswegen auch schon der "Graben" 
Na dann packen wirs an :-D 



                                   Mein Mann will ja heute fertig werden! HA HA


Meinen Kranz schick ich noch zum Creadienstag und den Dienstagsdingen und bei HoT lass ich mich auch noch schnell sehen bevor ich die Schaufel packe

Beim Blogsommer zeig ich ihn auf alle Fälle auch noch mal :-D

So euch noch einen schönen Tag

Ganz liebe Grüße
Silke