Dienstag, 28. März 2017

Zuckerschnecke


 Zuckerschnecke, so heisst das neue Ebook von Herzensbunt Design . Ich durfte es probenähen und da folgen noch viel viel mehr ... Leider bin ich erst ziemlich spät beim probenähen eingestiegen und hab nur diese eine Zuckerschnecke gschafft




Den Stoff hat Mucki sich ausgesucht und es sollte eine ganz einfache Tunika sein 





Aber die Zuckerschnecke ist so vielseitig , Tunika, Kleidchen mit Rüsche , Kleidchen mit Beleg und auch 2 Kapuzen Schnitte sind enthalten im Ebook 
Ach und fast hätte ich den Drehrock vergessen!





Selbstgenähtes ist in der aktuellen Größe im Sommer leider so gut wie gar nix im Schrank vorhanden! Also muss ich ubedingt ran! 





Mucki mag auf alle Fälle ihre Zuckerschnecke und das ist das wichtigste


Die Zuckerschnecke bekommt ihr ab heute bei Makerist  und demnächst auch bei AfS und Glückspunkt im Shop !



So nun ab mit der Zuckerschnecke zu HoT und zum Creadiestag  und zu den Dienstagsdingen

Euch noch einen schönen Frühlingsdienstag

Ganz liebe Grüße
Silke

Mittwoch, 22. März 2017

Leckerli to go

              Meine Tante hat zwei Leckerli-to go- Täschchen geordert die sie verschenken will



Nach meiner wochenlangen Nähmaschinen-Verweigerung sind diese Täschchen entstanden. Aus alten Jeans (mit mein Lieblingsmaterial)







Innen ist laminiter Stoff so kann der Leckerli Beutel auch mal ausgewischt werden!

Datei: Hundeleben von Kleine Göhre
Schnitt: Leckerlit To Go von Hinterm Wall

Mit meinen Täschen lass ich mich auch mal wieder beim After Work Sewing blicken

Euch einen schönen Nachmittag mit hoffentlich mehr Sonne als hier!

Ganz liebe Grüße

Silke


Donnerstag, 16. März 2017

Mit Frühlingsdeko zu RUMS

Eigentlich wollte ich beim nächsten RUMS mal wieder mit was genähtem dabei sein aber ich und die Nähmaschine sind immer noch keine rechten Freunde zur Zeit

Drum musste erst mal Frühlingsdeko sein


Die Fliese mit dem Spruch hat mich Nerven gekostet das kann ich euch sagen! Mein Plotter hat nur Murks gemacht und ich wollte schon aufgeben! Auf einmal lief es wieder normal und ich kann nicht sagen warum er das getan hat...Aber am Schluss hat es dann geklappt und das ist die Hauptsache oder?


Bischen was will ich noch ändern , der Stein z.B gefällt mir nicht so gut aber ohne hab ich Angst das die Fliese umfällt... vielleicht treib ich noch wo Moos oder ähliches auf und "bedecke" ihn irgendwie




Auch die andere Seite der Tür wurde bischen verschönert 





                                             Jetzt müssen die Blümchen nur noch wachsen!



Euch einen schönen Donnerstag

Ganz liebe Grüße Silke

Montag, 13. März 2017

Raus aus dem Wintertief

Momentan steck ich ja immer noch im Wintertief und meine Kreativität schläft irgendwie auch noch irgendwie und die Motivation rennt mir immer noch voraus und ich bekomm sie nur schwer zu fassen





 Aber an den Plotter musste ich nun doch endlich mal, wenn schon die Nähmaschine seit mehreren Wochen Winterschlaf hält. Neulich hab ich mir mal wieder so einen tollen Block mitgenommen mit frühlingshaften Papieren, drum waren Osternestchen und Häschen die erste Wahl








 Die Hasen hab ich ja schon letztes Jahr gemacht und hab mich total gewundert das die 4 Küsschen nicht mehr gepasst haben. Irgendwie war noch soviel Platz . Mein Mann meinte dann auch noch : "Sind die größer als letztes Jahr ?" Mmmmh ! Noch mal Anleitung nachgelesen und da stand es



Wenn das Plottprogramm es nicht richtig speichert sollte man verkleinern
Tja man sollte immer vorher lesen




Aber die Schokowürfel passen perfekt 
Immer 3 pro Hase 







Die Datei für die süßen Hasen findet ihr bei MiriamKreativ im Blog 
und die Osterkörbchen findet ihr bei Kleine Göhre 

So dann werde ich wohl noch Häschen in kleiner basteln hihihi! Ich finde die Kerlchen sind im Frühling ein ideales Mitbringsel zum Kaffee oder einfach nur so! Auf alle Fälle macht es Spaß sie zu machen

Meine Nester und Hasen zeig ich mal wieder beim Creadienstag, HoT und den Dienstagsdingen


Ganz liebe Grüße

Silke

Freitag, 10. März 2017

Wer hat meine Motivation gesehen?

Seit Wochen schon ist meine Motivation verschwunden und ich hänge total im Kreativ! Und ich glaub ich leide an einem Winterloch oder so ähnlich ... momentan bin ich so müde und antriebslos und die Nähmschine hat mich seid 3 Wochen nimmer gesehen

Ich müsste , sollte, könnte so viel machen aber genau das demotiviert mich und es passiert REIN gar nix ! Auch zum Plotten bin ich zu antriebslos

Ich hoffe echt das gibt sich wieder (vor allem bald)

Drum kann ich euch nichts kreatives von mir zeigen... Nur die tollen Sachen die ich mit Anja von Starkys Stücke getauscht habe

Ich habe ihr eine Filzschale genäht und mich als Tausch entschieden das ich mich überraschen lasse

Und das war in meinem tollen Päckchen drin



Zwei tolle Topflappen in meinen Lieblingsfarben und hinten Jeans! Da steh ich ja auch voll drauf! Die beiden sind auch schon viel in Gebrauch


Ist das nicht goldig?
Ein Nadelkissen in Nähmschinenform


Dann will ich mal hoffen das ich meine Motivation bald finde..

Momentan hat mich auch noch ein fieser Magen Darm Virus bischen schlapp gemacht aber es kann ja nur besser werden! Ich geb die Hoffnung nicht auf 


Ganz liebe Grüße Silke 

Dienstag, 28. Februar 2017

Babysachen sind einfach Zucker


Der Kleine meiner Freundin ist da! Der eigentliche Termin war Mitte März und ich dachte mal wieder ich habe noch VIEL VIEL Zeit! 


Gestern mussten ich und meine Freundin dann gleich mal zum Baby gucken gehen! Das "Hauptgeschenk" hatten wir noch nicht ! Aber diese beiden Bodys und die Elefanten-Bettrolle wurden schon übergeben und sie kamen auch gut an ! 










In einer Nummer größer gab es auch schon einen Body


Die Babysprüche sind von Kleine Göhre 

So dann schnell noch zum Creadienstag

Ganz liebe Grüße 

Silke 

Dienstag, 21. Februar 2017

Babygeschenk Teil 1

Im März wird eine meiner besten Freundinnen zum ersten Mal Mama eines Jungen .
Ich hab ihr damals als sie mir sagte das sie schwanger ist "angedroht" einiges zu nähen (ich hab noch nie für so kleine genäht... als ich mit nähen anfing war Mucki schon fast 1 Jahr alt )

Ich hoffe mal sehr das die Mama meine Kreationen mag, denn auf all zu bunt steht sie nicht

Auf alle Fälle wollte ich was fürs Bettchen oder den Laufstall nähen. Mucki hat eine Schnecke/Schlange die ich damals handemade gekauft habe und die liegt HEUTE noch in ihrem Bett

Aber ich wollte mal was anderes, keine Schnecke ...

Eigentlich wollte ich erste das Schnittmuster selber machen, aber so richtig Lust auf rumtüfteln hatte ich dann doch nicht - so hab ich bei Monsta Bella den Schnitt bestellt! Toll zu nähen!





Den Stoff für Kopf uns Schwanz hab ich von Annettes Verschenk Aktion 




Alle anderen Stoffe stammen aus meinen Fundus




Ist der Kerl nicht süß!? Er wird auch nicht der einzige seiner Art bleiben, denn es gibt noch mehr Babys 2017 die ich benähen darf !

Und wer weiß vielleicht ist auch ne rosa Version demnächst dabei?





Noch gut 4 Wochen bis zum Termin! Also ich hab noch einiges vor (wahrscheinlich wieder mehr als ich schaffen kann) mal sehen was ich alles so zu Stande bringe



Da ich glaube das meine Freundin meinen Blog nicht besucht (ob sie überhaupt weiß wie er genau heisst?) kann ich euch den süßen Elefanten schon zeigen

So spring ich schnell zum Creadienstag , HoT und den Dienstagsdingen 

Euch einen schönen Tag!

Ganz liebe Grüße

Silke